November 8 2016

[Adventskalender] 08.11.2016 – Alex Richter

untitled-design

Heute möchte ich euch Alex Richter und ihr Buch Schokoweiss vorstellen. Viel Spaß 🙂

Liebe Alex, erzähl uns doch ein wenig über dich und dein Leben.

Gelernt hatte ich Zootechnikerin, doch der Umgang, mit den Tieren, erschütterte mich bis heute noch. Danach durchlief ich über 20 Tätigkeiten. Im Moment bin ich in zwei verschiedenen Trägern ehrenamtlich unterwegs.

14233807_611479342354354_1418916017_o

Wie bist du zum Schreiben gekommen und seit wann schreibst du?

Durch meine drei Töchter, denen hatte ich ausgedachte Geschichten erzählt und irgendwann haben sich so viele Geschichten in meinem Kopf angesammelt das ich gezwungen war diese aufzuschreiben.

Wo schreibst du am liebsten? Hast du Rituale?

Am Schreibtisch und alles was mir unterwegs einfällt. Ab 18 Uhr, mit entsprechender Musik.

Warum hast du dich für Selfpublishing entschieden?

Nach über vierzig Verlagsabsagen wählte ich dies.

Gibt es noch etwas, was du anderen Selfpublishern/Autoren oder deinen Lesern mit auf den Weg geben möchtest? 

Einfach machen.

14233784_611479512354337_1046135963_o

Inhalt des Buches

Es ist nicht der erste Schnee, der in dieser Nacht fällt. Doch in dieser besonderen Nacht, mit diesem besonderen Schnee, werden besondere Träume wahr. Eine flatterhafte Schneeflocke erweckt mit ihrer Kraft zwei Schneemänner, Cas und Nic und ihr beschauliches Leben verändert sich von Grund auf.
Als Cas bemerkt, wie krank sein Freund Nic ist, macht er kein Federlesen. Kurz vor Mitternacht beschließen sie, gemeinsam Doktor Eisenbeiss aufzusuchen.
Ihr nächtlicher Streifzug führt sie an den Rand des Kaspaladawaldes. Dort kriechen sie unter einem Büff hindurch. Das ist ein besonderer Baum.
Bei den ihnen bevorstehenden Abenteuern, in dem unergründlichen Kaspaladawald, wird ihre Freundschaft auf eine eisharte Probe gestellt.
Neben süßen Häschen jagen auch hungrige Wölfe hinter dem magischen Licht Nabor her. Und alleinig ein Schaumgeborener kann das gestohlene Licht der Schneefee Fenella zurückbringen. Doch der mächtige Eisparator Neistron und das Wetter arbeiten gegen sie. Wird Nic seine Scheunenfrau wiedersehen? Werden Cas und Nic es rechtzeitig durch den Schnee zum Doktor schaffen?

 

Weitere Veröffentlichungen von Alex Richter sind in Planung.

Ihr wollt mehr über Alex Richter und Ihre Werke erfahren, dann schaut mal bei Facebook vorbei. Oder direkt bei Amazon um das Buch zu kaufen. Ihr könnt euch auch eine Hörprobe oder den Buchtrailer anschauen.

 

Gewinnspiel

Wie heißt die Schneefee im Buch Schokoweiss? Merkt euch den ersten Buchstaben.

Mehr über das Gewinnspiel erfahrt ihr *hier*


Schlagwörter: , ,

Veröffentlicht8. November 2016 von Hjördis in Kategorie "Bücher

1 COMMENTS :

  1. By Alex Richter on

    Im Namen von Cas, Nic und den anderen Bewohnern des Kaspaladawaldes, bedanke ich mich bei dir für deine hilfreiche Unterstützung. Mit anzusehen wie Schokoweiss Flügel bekommt und in die Welt hinaus flattert ist unbezahlbar.
    Der Lösungsbuchstabe ist wirklich so leicht, wie eine Schwanenfeder.
    Beste Grüße aus Thüringen sagt für heute
    Alex

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.