August 1 2013

12. Tag in London 27.7.13 / 13. Tag in London 28.7.13

Heute stand nochmal was großes auf dem Plan, dass es allerdings so groß wird, hatten wir wohl alle nicht mit gerechnet.
Wir haben uns mit der einen Mitstudentin getroffen und sind dann auf den bekannten Candem Market gefahren. Leider war das dorthin fahren nicht ganz so einfach, denn ausgerchnet die Tube Linie, die uns dort hin gebracht hätte, fuhr an diesem Wochenende nicht. Also sind wir Bus gefahren.
Dort angekommen waren wir einfach nur überwältigt wie groß der Markt, bzw die drei Märkte sind.
Und es gab so viel zu gucken, ich wusste gar nicht, wo ich als erstes hinfliegen sollte.

Es war wirklich ein toller Tag, und ein wenig haben meine Menscheneltern auch geshoppt. Jeder ein T-Shirt und meine Mama Dekoschildkröten aus Kokosnüssen.

——————————————————————————————————

Und schwupps, der Urlaub ist schon fast vorbei, der letzte Tag in London. Und diesen haben wir heute im Hyde Park genossen. Meine Menscheneltern haben noch ein paar Munzees gesammelt und den nicht ganz so heißen Tag mitten in der grünen Großstadt genoßen.

Abends mussten dann wohl oder übel Koffer gepackt werden. Und das war eine schwierige Angelegenheit.
Ein Koffer darf nur mit 15kg beladen sein und der andere ist zu klein. Aber es wurde geschafft.

Schade, denn die Zeit ist nun wirklich vorbei, und es war sooo toll!


Schlagwörter: ,

Veröffentlicht1. August 2013 von Hjördis in Kategorie "Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.